cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
MACHEN SIE MIT UND GEWINNEN SIE EINEN FLUG

SX-Zuwachs: Liebherr liefert aufgepowerte 750-Tonner aus

31. Juli 2017 | Kommentare (0)

Ausnahmsweise mal klopft der sonst eher für seine Zurückhaltung bekannte schwäbische Kranhersteller sich selbst auf die Schulter. „Mit den SX-Auslegersystemen für die Krantypen LR 1750/2 und LG 1750 ist den Ingenieuren ein großer Wurf gelungen“, urteilt Liebherr über sein eigenes System. Tatsächlich versprechen die Ehinger „enorme Traglaststeigerungen“ durch neu verstärkte Gittermastausleger. Und zwar von 30 Prozent – abhängig von Auslegersystem und Hubhöhe. Die Neuentwicklung hatte der Hersteller bereits im April 2017 angekündigt. Nun bewähren sich die System im Einsatz, und die Zahlen konkretisieren sich.

Mit dem SX-System an sich können Liebherr zufolge Windkraftanlagen mit einer Nabenhöhe bis 165 Meter und Stückgewichten bis 120 Tonnen errichtet werden. Die beiden neuen Varianten SX2 und SX3 toppen dies noch: und zwar um einen Meter bzw. sieben Tonnen, also 166 Meter und 127 Tonnen. Erneut haben die Ingenieure den Gittermastausleger verstärkt: Diesmal werden dabei im unteren Teil des Hauptauslegers zwei bzw. drei 14 Meter lange Gittermaststücke mit je sechs Meter Breite eingesetzt. Diese breiten Auslegerstücke bestehen aus zwei Hälften, die sich mit einer Breite von 3,5 Metern transportieren lassen.


Hüffermann Liebherr LR 1750/2
Hüffermanns LR 1750/2 bei Windkraftarbeiten

Seit einigen Wochen sind die ersten Krane mit dem verstärkten Ausleger im Einsatz und bewähren sich in der Praxis. Hüffermann Krandienst aus Wildeshausen bei Bremen hat im Mai einen der ersten LR 1750/2 mit dem SX2-System erhalten. Im Windpark Siggelkow in Mecklenburg-Vorpommern hatte der Raupenkran seinen ersten Job und montierte drei Enercon-Anlagen vom Typ E-101 mit einer Nabenhöhe von 135 Meter.

Bemerkenswert: Hüffermann, bislang nicht im Raupenkrangeschäft tätig, hat bereits 2016 beschlossen, sich den optimierten LR 1750/2 zuzulegen. Geschäftsführer Daniel Janssen betont: „Uns ist es wichtig, für zukunftsweisende Geschäftszweige wie beispielsweise der Windenergie fortschrittlich aufgestellt zu sein. Dies ist nun mit dem SX2-Auslegersystem gewährleistet, und wir können die Leistungen der Krane der 1.000-Tonnen-Klasse erreichen.“

Hüffermann Liebherr LR 1750/2
Ausgestattet ist der Kran mit dem SX2-Auslegersystem

Kranfahrer Heiner Kluck erläutert: „Wir brauchen hier nur 110 Tonnen Vario Tray-Ballast für den Hub des Generators mit einem Gewicht von brutto 92 Tonnen, dem schwersten Teil der Anlage.“ Sein Fazit nach zehn Wochen auf dem neuen Großkran: „Der Kran lässt sich wunderbar ansteuern und auch sehr feinfühlig und sensibel verfahren. Ich bin sehr zufrieden damit.“
Palfinger

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

WELTZEIT

MCS
KLB Leasing
niftylift
Rothlehner
Ahern
Born to Lift
INDUMA-Rent
CMC
Lift-Manager
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni