cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Hematec

Riwals neuer Elektroboom: drei verkauft

23. Mai 2017 | Kommentare (0)

Diesen Monat hat Riwal seine rein elektrische Version der JLG-Teleskoparbeitsbühne 1200SJP enthüllt. Die Eckdaten sind gleich: 38 Meter Arbeitshöhe und 23 Meter Reichweite. Die ursprüngliche Dieselbühne wurde konvertiert in einen Elektroboom: Statt Dieseltank und -motor haben Riwals Ingenieure unter der Leitung von Nico den Ouden einen Elektromotor, einen Akku, ein 400-Volt-Ladegerät und eine Motorsteuerung eingebaut. Damit, so Riwal, habe man erneut unter Beweis gestellt, wie gut man Equipment an individuelles Kundenwünsche anpassen könne.

APEX 2017, Riwal, JLG, Elektroboomlift
Enthüllt auf und zur APEX: Riwals E-Version der JLG 1200SJP

Gewünscht hat sich diese Spezialversion demnach die norwegische Firma Naboen, die an neun Standorten über 11.000 Maschinen und Werkzeuge vermietet. Naboen benötigt für eine Vielzahl von Einsätzen drei große Boomlifte mit geringem Geräuschpegel und keinerlei schädlichen Emissionen. Die Maschinen lassen sich gleichermaßen innen wie außen einsetzen.

Riwal hat diesen Maschinentyp der eigenen Mietflotte zugeführt, wird diese neue Lösung aber auch sowohl an Endkunden als auch an andere Vermietunternehmen verkaufen. Riwal-Chef Norty Turner meint: „Unsere Vision ist es, branchenweit die beste Kundenerfahrung zu bieten. Und die Riwal'sche Elektroversion der JLG 1200SJP ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie wir diese Vision in die Praxis umsetzen. Innovation bedeutet, neue Dinge auszuprobieren, um Ihr Unternehmen und Ihre Branche in neue Höhen zu bringen und so Dinge zu erreichen, die zuvor noch nicht angepackt wurden. Wir sind stolz darauf, dass wir der Arbeitsbühnenbranche die weltweit erste, zu hundert Prozent elektrische 38-Meter-Maschine bieten. Wir wollen vorangehen, wir wollen die Branche anführen.“

Riwals Elektroversion von JLGs 1200SJP
Riwals Elektroversion von JLGs 38-Meter-Teleskopbühne 1200SJP

Nina Aasland, CEO von Naboen, ist sich sicher: „Diese Maschine ist eine großartige Lösung für unsere Kunden, um innen wie außen arbeiten zu können, wo umweltpolitische Einschränkungen gelten, und das ganz ohne Partikelfilter. Dank des verringerten Geräuschpegels und Null Emissionen ist es ein Leichtes, diese Vorgaben zu erfüllen. Es handelt sich um eine echte Innovation, für die es zur Zeit am Markt keine Alternative gibt.“
Lectura Fachverlag

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

WELTZEIT

Lift-Manager
KLB Leasing
MCS
INDUMA-Rent
niftylift
Born to Lift
CMC
Ahern
Rothlehner
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni