cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Hematec

Die Mawev-Show wandert ostwärts

20. Februar 2017 | Kommentare (0)

Die 10. Mawev-Show zieht nach Niederösterreich, wie die Veranstalter am Montag bekanntgaben: Auf einem 200.000 Quadratmeter umfassenden Gelände bei St. Pölten/Wörth findet vom 14. bis 17. März 2018 die Jubiläumsausgabe der Messe statt. Der größte Vorteil: Dort kann direkt am Messegelände geparkt werden. Außerdem ist deutlich mehr Fläche vorhanden. Zumal das Motto der Messe ja weiterhin „Demonstration statt Präsentation“ lautet.

Mawev-Show 2018, Karte
Das neue Veranstaltungsareal liegt südlich von St. Pölten

Bei der letzten Ausgabe der Mawev-Show hatte die organisierende Messe Graz mit einem Besucherschwund zu kämpfen: Die Zahl der Besucher ging von über 32.000 (2012) um 15,5 Prozent auf nur noch 27.300 Besucher zurück. Nun wandert die Messe rund 100 Kilometer Richtung Osten, Richtung Wien. Neu ist diesmal auch, dass Besucher Eintritt zahlen müssen, und zwar 22 Euro für ein Tagesticket. Bislang war der Eintritt gratis. Wer unter 18 ist, muss nichts bezahlen.

Doch der Wechsel ist nicht selbstgewählt: Nach langen und schwierigen Verhandlungen mit dem neuen Eigentümer des alten Geländes in Ennshafen und der Energie AG sahen sich die Veranstalter gezwungen, ein neues Areal für die kommende Auflage zu suchen und Oberösterreich zu verlassen, wie sie mitteilen. Sie hatten sich auf das Bundesland Niederösterreich festgelegt und schlussendlich das Gelände südlich von St. Pölten für sehr gut befunden.

Das Gelände punktet neben seiner zentralen Lage mit bester Anbindung zur Autobahn. Die Abfahrt St. Pölten-Süd ist in nur wenigen Minuten Fahrzeit über die B20 erreichbar. Da genügend Fläche, auch Parkfläche, vorhanden ist, entfallen die Shuttlebusse. Die Öffnungszeiten sind: Mittwoch bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 17 Uhr.

Eckdaten zum neuen Gelände in St. Pölten/Wört, NÖ

Ausstellungsfläche Freigelände: 100.000 m²
Mobilhalle (125 m Länge x 40 m Breite) 5.000 m²
2 Eingangshallen (35 m Länge 35 x 10 m Breite) 700 m²
Einfriedung ca. 1.800 lfm
LKW-Teststrecke ca. 300 lfm

Diese Veranstaltung wie auch viele andere Messen und Branchentreffs finden Sie wie immer in der Rubrik Veranstaltungen auf unserer Website.
Genie

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

WELTZEIT

niftylift
KLB Leasing
Rothlehner
CMC
Ahern
MCS
Lift-Manager
INDUMA-Rent
Born to Lift
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni