cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Palfinger

Palfinger lanciert 25-Meter-„Light“-Modell

20. September 2016 | Kommentare (0)

Als Leichtgewicht in der 3,5-Tonnen-Gewichtsklasse lanciert Palfinger auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover eine neue LKW-Arbeitsbühne namens P 250BK. Die neue Maschine aus deutscher Fertigung gehört zur Light Class bei Palfinger. Sie kommt mit fünfteiligem Aluminium-Teleskopausleger, Alu-Gelenkarm sowie Alu-Arbeitskorb daher.

Dem Hersteller zufolge ist der Korb dadurch nicht nur leichtgewichtig, sondern auch robust, und zwar um „68 Prozent steifer und robuster als der des Vorgängermodells“. Dies auch dank neuer, größerer Alu-Vierkantprofile. Das Teleskopsystem besteht wie gesagt aus Strangpressprofilen aus Aluminium und ermöglicht so eine große Wandstärke – für maximale Stabilität. Das geringere Gewicht macht es möglich, die Bühne auf ein Euro-6-Chassis aufzubauen und dabei im zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen inklusive Fahrer und sogar Beifahrer zu bleiben.

Palfinger P 250BK
Die neue Palfinger P 250BK

Die Neuheit basiert auf dem 21-Meter-Modell P 210BK und bietet die klassenbeste Reichweite von 16,5 Metern. Der Korbarm kann um 185 Grad abgewinkelt werden und ermöglicht auch Unterflurarbeiten. Auch Versetzfahrten sind möglich. Die maximale Korblast liegt bei 230 Kilogramm, und das bei 170 Grad Korbdrehung.

Von den größeren LKW-Modellen hat Palfinger die komfortable Stützensteuerung an der Basis übernommen mit Aufstellautomatik einschließlich Achsfreihebeüberwachung und automatischer Nivellierung der Bühne. Das heißt, der Bediener muss sich nicht mehr zwingend im Arbeitskorb befinden, um die Maschine abzustützen. Optional ist für die Bedienung ein Display zu haben, mit dem beispielsweise die Geschwindigkeit oder die Anfahr- und Bremsrampen individuell eingestellt werden können.

Auch in puncto Sicherheit prescht Palfinger vor: Sperrventile an allen Hydraulikzylindern verhindern ein Absinken, falls ein Schlauch brechen oder platzen sollte. Außerdem sorgen vier rutschsichere Safety-Unterlegebohlen (mit Griffen am Grundrahmen) und ein mit der Knieleiste kombinierter Quetschschutz im Korb Sicherheit beim Arbeiten mit der Bühne.

Die P 250BK hat die europäischen Typengenehmigung 2007/46/EG für alle EU-Länder. Verkaufsstart: ab sofort. Zu sehen ist die Neuheit als Weltpremiere auf der IAA in Hannover vom 22. bis 29. September 2016.
MACHEN SIE MIT UND GEWINNEN SIE EINEN FLUG

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

LETZTE NEWS

BELIEBTESTE NEWS

WELTZEIT

Lift-Manager
KLB Leasing
Rothlehner
Grove
MCS
BKL Baukran Logistik GmbH
Ahern
CMC
niftylift
Born to Lift
INDUMA-Rent
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni