cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Terex

Dino enthüllt vielseitigen Boomlift

6. Juli 2015 | Kommentare (0)

Als vielseitigen „Mehrzweck-Boomlift“ bringt der finnische Arbeitsbühnenhersteller Dinolift seine 22-Meter-Bühne 220XSE ins Spiel und auf den Markt. Erstmals vorgestellt wurde der innovative Boomlift am Freitag vor deutschen Kunden am Stammsitz des Herstellers in Loimaa.

Dinolift 220XSE
Premiere für die neue Dinolift-Bühne 220XSE

Die Neuheit vereint laut Dinolift zwei Vorteile auf einmal in sich: die Vorzüge eines Heavy Duty-Boomlifts und die Talente eines Teleskopladers. Die Dino 220XSE kommt mit geräumigem Arbeitskorb (1,30 Meter x 2,40 Meter) und einer maximalen Korblast von 350 Kilogramm daher und kann mit Palettengabel ausgestattet als Teleskopstapler mit 500 Kilogramm Traglast fungieren.

Wird die Maschine als Teleskoplader verwendet, so erfolgt die Steuerung über eine kabelgebundene Fernbedienung. Das Ungewöhnliche: Der Korb ist auf der Gabel montiert und lässt sich so leicht ablegen. In ihn passt übrigens eine handelsübliche Palette hinein.

Dinolift 220XSE
Boomlift und Teleskoplader in einem, das soll Dinos neue 220XSE sein

Außerdem weist der Korb zwei Zugänge auf: einen für den Bediener sowie einen zweiten für das Material oder eben eine Palette. Die Dinolift 220XSE verfügt über Endlosschwenkwerk und 180 Grad Korbdrehung. Ein intelligentes Antriebssystem sorgt laut Hersteller dafür, dass der Bediener tatsächlich jedes Mal vorwärts fährt, sobald er den Joystick nach vorne drückt. Ein Plus an Sicherheit. Zudem verfügt die 220XSE über einen mechanischen Einklemmschutz, damit es bei Arbeiten über Kopf sicherer zugeht.

Dinolift 220XSE
Der Arbeitskorb misst 1,30 mal 2,40 Meter und hat zwei Zugänge: einen für Mensch, einen für Material

Für Vermietunternehmen wie auch Nutzer erhöhe die Bühne die Produktivität, kann sie doch Mensch und Material mitnehmen, lässt Dinolift verlauten. Außerdem könne sie günstiger betrieben werden und bringe Umweltvorteile mit sich.

Karin Nars, Vertriebs-, Marketing- und Kommunikationsmanagerin bei Dinolift: „Mit der Dino 220XSE bauen wir unsere Boomlift-Reihe auf innovative Weise aus. Der extragroße Korb und die große Traglast ermöglichen es unseren Kunden, ihre Produktivität bei längeren Arbeitsgängen zu erhöhen. Der Kunde bekommt eine vertraute, sichere und leicht zu bedienende Arbeitsbühne mit Teleskoplader-Funktionen. Dies erweitert das Einsatzspektrum der Maschine und bedeutet: Man bekommt zwei Maschinen in einer.
officinecomet.com

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

WELTZEIT

Rothlehner
KLB Leasing
Ahern
Born to Lift
MCS
Lift-Manager
niftylift
CMC
INDUMA-Rent
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni