cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Lectura Fachverlag

Quasi direkt vom Messestand

24. April 2014 | Kommentare (1)

„Feinmotorisch hochbegabt“: Der Kran- und Transport-Dienstleister Schwarze ASC aus Hannover arbeitet schon viele Jahre mit Palfinger Ladekrane zusammen. So bestreitet das Unternehmen den Part des Vermiet- und Verkaufsgeschäft der insgesamt 350 Container mit 15 LKWs, wovon neun mit LKW-Ladekranen ausgerüstet sind. Die Montage/Demontage von Anlagen wird von eigenem Fahrpersonal direkt vor Ort erledigt. Bis auf ein Exemplar stammen alle Ladekrane von Palfinger.

„Mit diesem Hersteller arbeiten wir schon lange sehr partnerschaftlich zusammen“, erklärt Nina Schwarze. „Wir nutzen unsere direkten Drähte zur Palfinger GmbH in Ainring. Dort gibt es eine sehr flache Hierarchie, die uns den unmittelbaren Kontakt zu den zuständigen Kranspezialisten ermöglicht, die sehr marktnah agieren. Inzwischen sind wir dazu übergegangen, altgediente Geräte durch die entsprechenden Nachfolge-Modelle der Marke Palfinger zu ersetzen“.

Palfinger
Der neue Palfinger PK 42002 SH von Schwarze ASC

Im Herbst wurde auf der IAA Nutzfahrzeuge sozusagen vom Messestand weg der Palfinger-Kran PK 42002 SH in die hauseigene Ladekran-Flotte geholt. „Einer unserer Fahrer, die übrigens alle den Kranschein besitzen, hat dort diese Neuentwicklung entdeckt, sich die Einzelheiten erklären lassen und mir begeistert davon berichtet“, sagt Nina Schwarze. Die Ausführungen des Mitarbeiters waren so interessant, dass die Firmenchefin den Palfinger-Messestand aufsuchte, sich in alle konstruktiven Feinheiten einweihen ließ und auf Basis dieser Informationen den Kaufvertrag unterzeichnete.

Der PK 42002 SH ist auf einem Scania-Fahrgestell aufgebaut. „Die LKW-Pritsche ist nur einen Meter hoch“, erklärt Nina Schwarze. „Da viele Container fast Drei-Meter-Höhe erreichen, bleiben wir mit dem gesamten Zug immer unter den gesetzlichen Vier-Meter-Zuggesamthöhe.“

Nina Schwarzes Fazit nach den ersten Einsätzen: „Der PK 42002 SH ist leistungsstark und feinmotorisch hochbegabt, für den reinen Containertransport manchmal fast zu schade. In Kombination mit einem guten Fahrer aber ein tolles Gerät für alle Arten schwieriger Kranarbeiten“.
MACHEN SIE MIT UND GEWINNEN SIE EINEN FLUG

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Bernd Schmitt
27. April 2014 11:36

Glückwunsch-am Standort von CARGOTEC Hiab einen Palfinger zu verkaufen,mittlerweile ja mehrere, das hat schon was.

WELTZEIT

MCS
KLB Leasing
Born to Lift
Lift-Manager
INDUMA-Rent
CMC
Ahern
Rothlehner
niftylift
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni