cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Hematec

Nifty verbreitert Palette mit schmalen Booms

26. Februar 2014 | Kommentare (0)

Gewichtsverlust ist nicht nur für Menschen ein Thema, sondern auch für Maschinen. Wobei – manche haben es mehr, andere weniger nötig. Niftylift aus England hat sich zwei seiner Gelenkbühnen vorgeknöpft und komplett neue schmale Versionen daraus entwickelt. Die beliebten Boomlifts HR15N und HR17N sind upgedatet unverändert 1,50 Meter breit, aber eingefahren lediglich knapp zwei Meter hoch.

Niftylift HR17N
Unter zwei Meter liegt die Höhe des neuen HR17N

Die Vorgängermaschinen wurden ursprünglich vor fast 15 Jahren auf den Markt gebracht. Ihre Höhe in Transportstellung lag über 2,1 Meter. Auch wenn die Verringerung in der Höhe scheinbar nur klein ausfällt – Niftylift zufolge könne sich dies in bestimmten Fällen als sehr bedeutend erweisen wie beim Zugang zu und beim Arbeiten in Einkaufszentren.

Niftylift HR17N
Niftylifts neuer schmaler „Height Rider“ HR17N

Die Ingenieure haben sich viele Gedanken gemacht beim Redesign der Maschinen, um die Höhe zu reduzieren. Dafür ging das Gesamtgewicht der Bühnen ganz leicht nach oben. Sie wiegen nun 7.142 (HR15N) und 7.350 Kilogramm (HR17N). Außerdem hat der Hersteller die Gelegenheit genutzt, die neusten Features hinzuzufügen, wie man sie von den größeren Modellen der Baureihe kennt.

Niftylift HR15N
Ein effizienteres Energiesystem soll die Batterielebensdauer verdreifachen

Das neue Energiesystem soll die Batterielebensdauer verdreifachen und nach und nach auf anderen Maschinen zum Einsatz kommen. Der besser gestaltete Arbeitskorb wird vollproportional gesteuert, hat das Sicherheitssystem „Siops“ an Bord – und ist zum ersten Mal standardmäßig ein sogenannter Tough Cage. Die Kapazität des Korbs wird mit 225 Kilogramm angegeben. Weitere Features: Korbdrehung ist um 180 Grad möglich, der Korbarm selbst meistert 150 Grad.

Niftylift HR15N
Die Breite bleibt mit 1,50 Meter unverändert

Die beiden schmalen Gelenke weisen eine Arbeitshöhe von 15,5 bzw. 17 Metern auf sowie – das gilt für beide Maschinen gleich – eine Reichweite von knapp zehn Metern, exakt 9,7 Meter. Und das Wichtigste: Beide Neuheiten sind ab sofort zu haben.

Niftylift HR15N
Die neue Nifty HR15N bietet 15,5 Meter Arbeitshöhe
Terex

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

LETZTE NEWS

BELIEBTESTE NEWS

WELTZEIT

Rothlehner
KLB Leasing
Lift-Manager
CMC
Ahern
INDUMA-Rent
eva3work.de
niftylift
MCS
Born to Lift
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni