cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Terex

Zwei Wilbert bei Sappi

13. November 2013 | Kommentare (0)

Zwei Wilbert-Turmkrane beim Umbau im Papierwerk Sappi beteiligt: Für eine neue Produktionslinie mussten vorhandene Gebäude zunächst baulich verändert und der Stahlneubau vorbereitet werden. Herzstück der neuen Anlage ist ein 135 Tonnen schwerer Glättzylinder mit einem Durchmesser von 6,5 Metern.

Der WT 650 e.tronic mit einer Hakenhöhe von 53 Metern wurde mit voller Auslegerlänge von 82,5 Meter aufgebaut, um mit dieser enormen Reichweite an mehreren Gebäuden arbeiten zu können. Zunächst wurden eine Gebäudedecke geöffnet, vorhandene Stahlträger entfernt und im Zuge der Dachanhebung eine neue Stahl- und Deckenkonstruktion eingehoben.

Dank der eingesetzten Spezialhochbauwinde und einer Kapazität im 4-Strang-Betrieb von 32 Tonnen bei einer Ausladung von 19 Metern und immerhin sechs Tonnen bei voller Auslegerlänge 82,5 Meten, konnten die umfangreichen Arbeiten von nur einem Kran bewältigt werden.

Wilbert Kranservice
Wilbert im Einsatz beim Umbau im Papierwerk Sappi

Der später hinzugekommene spitzenlose WT 420 e.tronic mit einer Hakenhöhe von 45 Metern und mit einer Ausladung von stolzen 65 Metern hat vom rückwärtigen Bereich aus an der Gebäudeveränderung zur Vorbereitung des Einbaus des Glättzylinders gearbeitet.

Die Kapazität des Krans beträgt bei voller Ausladung 5,6 Tonnen und bei maximal 26 Meter Arbeitsradius 16 Tonnen. Der WT 420 e.tronic musste mit einer Autokrandistanz von 65 Meter aufgebaut werden; durch die kleinteiligen Montagegewichte des Wilbert Systems konnte dies mit einem Standard-Autokran umgesetzt werden.

Neben den sehr beengten Platzverhältnissen auf dem Firmengelände war die Aufrechterhaltung des weiter laufenden Produktionsbetriebs inklusive LKW-An- und Abtransporte sowie der entsprechende Werksschienenverkehr die besondere Herausforderung dieser Baustelle, teilt Wilbert Kranservice mit.

Die umgebaute Papiermaschine ist seit Mitte Oktober wieder in Betrieb, Sappi Alfeld soll damit die weltweit größte und effizienteste Anlage zur Herstellung von einseitig glatten Spezialpapieren betreiben. Zugleich werden bei Sappi auch die Umweltstandards verbessert.
Hematec

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

BELIEBTESTE NEWS

WELTZEIT

eva3work.de
KLB Leasing
VP TPA
Rothlehner
Ahern
Born to Lift
INDUMA-Rent
MCS
niftylift
Lift-Manager
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni