cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
niftylift

Multitel bringt neue LKW-Bühne

10. Oktober 2012 | Kommentare (0)

Neuvorstellung in Bologna: Eine LKW-Arbeitsbühne mit Teleskopaufbau und 21 Metern Arbeitshöhe stellt Pagliero Multitel kommende Woche auf der SAIE vor. Sie kommt mit dreiteiligem Hauptausleger und Zweifach-Teleskop sowie zweiteiligem Korbausleger daher. Aufgebaut ist die Bühne mit der Bezeichnung MJ201 auf ein 3,5-Tonnen-Chassis, in dem Fall auf Nissan Cabstar 35.12.

Multitel MJ201
Die Multitel MJ201

Die hinteren Stützen sind einfache Hebevorrichtungen, die innerhalb der Fahrzeugkontur abstützen, während vorne H-Stützen angebracht sind, die sich wahlweise einzeln oder beidseitig ausziehen lassen. Die Elektronik ermittelt automatisch den verfügbaren Arbeitsbereich, je nachdem wie die vorderen Stützen aufgestellt sind und nach Gewicht im Arbeitskorb. Maximal 225 Kilogramm kann dieser aufnehmen.

Die MJ201 bietet über 20 Meter Arbeitshöhe und zwölf Meter Reichweite. Wenn der Hauptausleger voll ausgefahren ist, sorgt der zweiteilige Teleskopausleger für maximal fünf Meter Reichweite ab Ende Hauptausleger. Damit lässt sich die Bühne sehr vielseitig in einer ganzen Reihe von Szenarien einsetzen.

Die Neuheit verfügt über Multitels System, die Bühne mit einem einzigen Knopfdruck in Transportposition zu bringen. Außerdem kann man automatisch per Knopfdruck abstützen und ausnivellieren.

Multitel MJ201
Der Teleskopausleger bietet bis zu fünf Meter Reichweite ab Hauptauslegerende

Wer nicht zur SAIE geht: Der Hersteller organisiert einige regionale Events, auf denen die MJ201 ab November vorgestellt wird.
Terex

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

WELTZEIT

INDUMA-Rent
KLB Leasing
Lift-Manager
Ahern
niftylift
CMC
MCS
Rothlehner
Born to Lift
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni