cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
officinecomet.com

Bracht verstärkt Kranflotte

8. Juni 2012 | Kommentare (0)

Dirk Bracht, geschäftsführender Gesellschafter der Franz Bracht KG in Erwitte, kam persönlich zur Abholung seines neuen Gittermast-Mobilkranes LG 1750 zum Liebherr-Werk nach Ehingen. Der 750-Tonner ist jetzt der größte seiner Gittermast-Autokran-Flotte von insgesamt zehn Geräten.

Liebherr Bracht
Der neue LG 1750 Gittermast-AT-Kran der Franz Bracht KG

„Der LG 1750 bietet neben seiner enormen Tragkraft eine hohe Flexibilität. Er ist schnell und wirtschaftlich einsetzbar, da das Grundgerät auf öffentlichen Straßen selbst fährt. Im Vergleich zu einem Raupenkran werden weniger Transportfahrzeuge benötigt und die Aufbauzeit ist kürzer “, begründet Dirk Bracht seine Entscheidung für den LG 1750. Und er ergänzt: „Es ist das perfekte Gerät für Schwerlasthübe und Kurzeinsätze – Aufbauen, ein Hub, Abbauen und wieder weg. Selbst bei so großen Kranen ist das häufig die Praxis.“
Nur eine Woche nach Auslieferung musste sich der neue LG 1750 von Bracht bereits bei einem Schwergutumschlag in Gelsenkirchen bewähren. Bis zu 370 Tonnen schwere Haspeln mit Seilen für ein Offshore-Schiff mussten bei 20 Meter Ausladung umgeladen werden. Dazu wurde der LG 1750 mit 42 Meter Hauptausleger, 31,5 Meter Derrickausleger, 220 Tonnen Drehbühnenballast und 280 Tonnen Schwebeballast aufgebaut.


Liebherr Bracht
Nur eine Woche nach Auslieferung musste sich der neue LG 1750 von Bracht bereits bei einem Schwergutumschlag in Gelsenkirchen bewähren

Um das breite Einsatzspektrum des Liebherr LG 1750 vollständig nutzen zu können, hat Bracht den Kran mit Vollausstattung geordert. Im Ausrüstungsumfang ist auch das neue Auslegersystem SL12D2FB enthalten, mit dem der LG 1750 jetzt in der Lage ist, die neuen großen Typen von Windkraftanlagen auf Turmhöhen von 140 bis 150 Meter zu montieren. Bracht wird den neuen 750 Tonnen Gittermastmobilkran hauptsächlich für die Windkraftmontage einsetzen.

Das neue System ist konstruktiv abgeleitet von dem bewährten Ausleger SL9D2FB - Hauptausleger mit fester Spitze und Derricksystem. Durch die Verwendung von drei stärkeren 12-Meter-Gitterstücken mit einer Breite von 3,5 Meter anstelle drei Meter im unteren Bereich des Hauptauslegers und der Verlängerung der festen Spitze können beim neuen SL12-System sowohl die Traglast als auch die Hubhöhe gesteigert werden. Der LG 1750 erreicht jetzt Traglasten von 141 Tonnen bei einer Hakenhöhe von 143 Meter und 97 Tonnen bei 160 Meter Hakenhöhe.

Die Drehbühne des LG 1750 wurde bei Liebherr mit einem neuen Goldhofer-Tieflader abgeholt. Der Semi-Sattelauflieger bietet eine Nutzlast von 92 Tonnen. Alle acht Pendelachsen mit bis zu zwölf Tonnen Achslast sind gelenkt. Die hohe Nutzlast des Tiefladers bietet Bracht die Möglichkeit, auch größere Raupenkrane zu transportieren.
Genie

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

WELTZEIT

Ahern
KLB Leasing
Lift-Manager
niftylift
Rothlehner
INDUMA-Rent
Born to Lift
MCS
CMC
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni