cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Hematec

20.000 Quadratmeter unter dem Calanda

10. Oktober 2011 | Kommentare (0)

Die „City West“ ist ein gerade entstehendes Einkaufs- und Gewerbecenter in Chur mit gleich zwei Wahrzeichen: den „Twin Towers“, zwei Hochhäusern. Diese erheben sich aus einem Sockelbau im Herzen des 20.000 Quadratmeter großen Areals in der Nähe des Schweizer Bergstocks Calanda. An den zukünftig 79 Meter hohen Zwillingstürmen sind Höhenzugangslösungen von Alimak Hek im Einsatz.

City West Chur Alimak Hek
Die HEK MSM Super (oben) dienen als Absturzsicherung

32 Antriebseinheiten der Mastkletterbühne HEK MSM Super transportieren an den beiden Hochhäusern Personal, Werkzeuge und Baustoffe entlang der entstehenden Fassaden. Darüber hinaus sorgen eine Transportbühne HEK GTP Dual 1500 und pro Turm je ein Personen-/ Lastenaufzug der Baureihe Alimak Scando 650 für die reibungslose Baustellenlogistik. Die Fassade in Chur wird in weißem Metall, Beton und Glas ausgeführt; dafür arbeiten mehrere HEK Mastkletterbühnen neben- und am selben Mast übereinander.

City West Chur Alimak Hek
Der Alimak Scando 650 ist bereits im frühen Stadium im Einsatz

Das Konzept, Fassadenarbeiten mit mastgeführten Kletterbühnen von HEK zu realisieren, ist speziell für Projekte in der Schweiz mit der SUVA abgestimmt und auch dort bei diversen Bauvorhaben im Einsatz.

Alimak Hek Chur City West
So sollen die fertigen Zwillingstürme aussehen (Bild: domenig Architekten)

Von den als Arbeitsbühne eingesetzten, die Gebäude umfassenden unteren HEK MSM Super werden die Fassaden eingemessen und deren Einzelteile montiert. Die an denselben Masten installierten, ebenfalls um die kompletten Hochhäuser aufgebauten oberen Bühnen sorgen insbesondere für die Baustellensicherheit: Mit speziell entworfenen Konstruktionen ausgerüstet, begleiten sie den aktuellen Betonierabschnitt und gewährleisten für diesen und die darunter liegende Etage die Absturzsicherung: Die oberen MSM klettern auf die Höhe der obersten Arbeitslage, bleiben bis zum Abschluss der Arbeiten stehen und steigen nach Fertigstellung des aktuellen Stockwerks eine Etage nach oben.
MACHEN SIE MIT UND GEWINNEN SIE EINEN FLUG

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

LETZTE NEWS

BELIEBTESTE NEWS

WELTZEIT

Born to Lift
KLB Leasing
BKL Baukran Logistik GmbH
CMC
Lift-Manager
Grove
INDUMA-Rent
MCS
niftylift
Ahern
Rothlehner
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni