cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Palfinger

Bravi: Zug zur Platte

30. März 2011 | Kommentare (0)

Der italienische Hersteller Bravi hat auf der Conexpo letzte Woche ein neues Anbaugerät vorgestellt, mit dem sich Gipskartonplatten und Ähnliches nach oben und anbringen lassen. Es besteht aus einer leichten elektrisch angetriebenen Führungsschiene mit Schwenkvorrichtung, die die Gipskartonplatte oder ein vergleichbares Element - mit bis zu 15 Kilogramm Gewicht - aufnimmt und um bis zu 90 Grad drehen kann.

Bravi Conexpo 2011
Die Halterung des "Bravi-Trockenbau-Lifts" lässt sich passend einstellen

Die Platte wird dafür parallel zur Plattform aufgenommen und dann an der Schiene nach oben gefahren, sodass sie praktisch über dem Kopf des Anwenders thront - und eben direkt an der Decke angebracht werden kann. So soll die Neuheit den Einsatz zweier Geräte überflüssig machen und sich insbesondere für Deckenarbeiten und andere Tätigkeiten empfehlen, bei denen über Kopf gearbeitet werden muss.

Das Anbaugerät, welches leicht an- und abgenommen werden kann, wird gemäß den ANSI- und den CE-Vorgaben für die beiden Märkte Nordamerika und Europa getestet. Im Werk und im Einsatz konnte Bravi seine Neuheit bereits testen. Höchstwahrscheinlich soll sie für die meisten Bravi-Maschinen erhältlich sein, einschließlich des Leonardo und des neuen Bravi Lite.

Bravi Conexpo 2011
Firmenchef Pierino Bravi führt die Neuheit vor: Auf Knopfdruck geht's los


Bravi Conexpo 2011
Die Platte wird langsam angehoben...


Bravi Conexpo 2011
...und für Deckenarbeiten bis zur gewünschten Höhe nach oben gefahren


Bravi Conexpo 2011
Nun liegt die Platte über dem Kopf des Bedieners


Bravi Conexpo 2011
Auch für den größten Arbeiter steht genügend Platz zur Verfügung


Bravi Conexpo 2011
Nun kann die Bühne hochgefahren werden

Schlicht - und schlichtweg genial? Zumindest dürfte die Neuheit das Positionieren und Anbringen von Deckenplatten und Ähnlichem stark vereinfachen - und obendrein noch "Manpower" einsparen. Mal sehen, wie das Gerät vom markt angenommen wird und ob es sich durchsetzt - gegenüber der traditionellen Methode. Bravi jedenfalls hat damit eine schöne Neuentwicklung vorgelegt, die absolut einsatztauglich wirkt.
Hematec

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

WELTZEIT

Ahern
KLB Leasing
Born to Lift
CMC
niftylift
Lift-Manager
Rothlehner
MCS
INDUMA-Rent
Mobile Website© 2001-2018 Vertikal Press Website developed by zephir.ch
Magni