cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Genie

Schramm kehrt zu Terex Cranes zurück

4. Oktober 2017 | Kommentare (0)

Vor 30 Jahren begann Thomas Schramm seine berufliche Laufbahn bei Demag in Zweibrücken. Nun kehrt er nach mehrjähriger Tätigkeit für Tadano Faun zu Terex Cranes zurück. Zuletzt war Schramm Prokurist und General Manager Vertrieb & Marketing bei dem Laufer Unternehmen. Nun, zurück in Zweibrücken, heuert er an als Vertriebsleiter für Europa und den Nahen Osten.

Der Manager hatte bereits während seiner früheren Tätigkeit für Demag und Terex er mehrere Führungspositionen im Vertrieb innegehabt. Zuletzt war er Direktor für den internationalen Verkauf, bevor er das Unternehmen 2010 verließ.

Thomas Schramm
Thomas Schramm

In seiner neuen Funktion als Vice President, Sales & Product Support, EMEAR soll der Branchenkenner die Umsetzung der Vertriebs- und Produktsupportstrategie für die Mobil- und Raupenkrane der Marken Terex und Demag in Europa und im Nahen Osten (EMEAR) fördern. Außerdem obliegt ihm die Führung der Teammitglieder in der Region. Darüber hinaus werde er die Marke Demag weltweit als sogenannter Markenbotschafter vertreten, heißt es.

„Wir freuen uns sehr, Thomas wieder im Terex-Cranes-Team begrüßen zu dürfen. Seine Erfahrung und sein Ruf in der Kranbranche werden uns bei der Umsetzung unserer Mission unterstützen, erneut ein führender Krananbieter und das Unternehmen mit der besten Kundenorientierung der Branche zu werden“, sagt Steve Filipov, President von Terex Cranes. „Aufgrund seines umfangreichen Wissens über Demag All-Terrain- und Raupenkrane ist er ideal geeignet, um als globaler Markenbotschafter Mehrwert für internationale Großkunden zu generieren und zur Steigerung ihres Erfolgs und ihrer Rentabilität beizutragen.“

Der Gelobte selbst retourniert routiniert: „Terex hat eine Vielzahl positiver Veränderungen und Verbesserungen auf den Weg gebracht. Diese Anstrengungen und das langfristige Engagement des Unternehmens in der Kranbranche durch Investitionen in die Produktentwicklung, die Qualität und den Produktsupport waren ausschlaggebend für meinen Entschluss, zu Terex zurückzukehren.“

Carsten von der Geest
Carsten von der Geest

Somit übernimmt Carsten von der Geest bei Terex die Position des Vice President of Global Commercial Operations & Global Used Equipment. In dieser neuen Position soll von der Geest die laufenden Aktivitäten und Prozessverbesserungen der weltweiten kaufmännischen Organisationen vorantreiben und die weltweiten Tätigkeiten im Zusammenhang mit Gebrauchtmaschinen leiten. Darüber hinaus übernehme er Führungsaufgaben in der Zusammenarbeit mit mehreren strategischen Kunden, lässt Terex verlauten.

Nochmal Steve Filipov: „Thomas Schramm und Carsten von der Geest sind ein hervorragendes Führungsteam für den Kranvertrieb und für die Schaffung effizienterer interner Prozesse. Sie werden dazu beitragen, unsere Ziele voranzubringen: Straffung des Unternehmens, Commercial Excellence und Zurückgewinnung unserer führenden Position in der Branche.“
niftylift

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

LETZTE NEWS

BELIEBTESTE NEWS

WELTZEIT

eva3work.de
KLB Leasing
niftylift
Height for Hire
Ahern
INDUMA-Rent
Lift-Manager
TVH
Mobile Website© 2001-2017 Vertikal Press Website developed by zephir.ch