cranes & access Kran & Bühne Vertikal Days
Beyer Mietservice

Bibliothek

Vertikal.net > News > Artikel
Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite ausdrucken
Beyer Mietservice
Bronto Skylift Oy

Tadano gründet Joint Venture in Thailand

25. April 2017 | Kommentare (0)

Der japanische Kranhersteller Tadano setzt verstärkt auf den Export seiner Produkte und hat Thailand als Wachstumsmarkt für seine Ladekrane ausgemacht. Hierfür hebt der Hersteller zusammen mit seinem Händler ITI im Mai das Joint Venture Tadano Italthai aus der Taufe.

Es hat seinen Sitz in der thailändischen Hauptstadt Bangkok und wird geleitet von Hidetoshi Iga. Tadano hält 49 Prozent der Anteile, ITI 48 Prozent. Die restlichen drei Prozent an Tadano Italthai liegen in den Händen der Unternehmensberatung MHCB Consulting (Thailand), die zur Mizuho Bank gehört. Für 2018 peilt das neue Unternehmen einen Umsatz von 810 Millionen Yen an, umgerechnet 6,75 Millionen Euro.

Die beiden Gemeinschaftsunternehmen Tadano Thailand und Tadano Thai Parts and Service wurden bereits 2012 bzw. 2013 gegründet. Ersteres fertigt Ladekrane vor Ort, Letzteres übernimmt hierfür Service und Vertrieb – und geht in der Neugründung auf bzw. ändert seinen Namen in eben Tadano Italthai. Das Know-how der Tadano-Firmengruppe soll in der jetzigen Neugründung stärker mit der vertrieblichen Expertise von ITI verschmelzen, heißt es. Die Unterzeichnung der neuerlichen Vereinbarung fand am Tadano-Hauptsitz im April statt.

Tadano, ITI, Italthai
Koichi Tadano (l.), CEO derTadano Group, und Yuthachai Charanachitta, CEO der Italthai Group
Lectura Fachverlag

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Bitte loggen Sie sich ein

Es sind keine Kommentare erfasst.

WELTZEIT

TVH
KLB Leasing
niftylift
Platformers Days
INDUMA-Rent
Height for Hire
eva3work.de
Mobile Website© 2001-2017 Vertikal Press Website developed by zephir.ch